13 THURNAU

Thurnau ist das Zentrum der Töpferei in der Fränkischen Schweiz. Neben mehreren Töpfereien, die hier ansässig sind kann man auch das Töpfermuseum (direkt neben der Kirche) besichtigen. Darüber hinaus hat der Ort um das Schloss (kann leider nicht besichtigt werden) herum einen wunderschönen alten Ortskern. Direkt neben dem Schloss lädt der idyllische Schlossweiher zu einem Spaziergang ein.

Panoramabild öffnen: (Probleme mit den Panoramabildern?)

360°-Panorama Schloss
(Modem/ISDN) (DSL)
360°-Panorama Schlossweiher
(Modem/ISDN) (DSL)
Bildergalerie

Gaststätte/Restaurant in: Thurnau

Wie kommt man hin: (Tipps)
Wandern: z. B. von Kasendorf aus über den Magnusturm (Markierung: der Weg ist teilweise leider schlecht markiert) oder von Sanspareil (11) aus (Markierung )
Radfahren: Die Radrundwege KU 1 (Kulmbach - Kasendorf - Thurnau - Kulmbach; 90 km), KU 10 (Kasendorf - Sanspareil - Thurnau; 27 km) und KU 11 (Thurnau - Sanspareil - Limmersdorf; 20 km) sowie die Fernroute Rotmain-Radweg (RM) führen durch den Ort
Bahn: -
Auto: den Ort erreicht man bequem über die Autobahn 70. Parkmöglichkeiten im Ort.



Haben Sie auf dieser Seite einen Fehler entdeckt? Schicken Sie uns zu den Sehenswürdigkeiten Ihre Verbesserungsvorschläge. Wir wünschen einen schönen Urlaub in Franken!

 

Walberla, Ehrenbürg Forchheim Ruine Neideck Bamberg

= Sehenswürdigkeit  |   = Aussichtspunkt  |   = Landschaft