6 GÖSSWEINSTEIN

Der Walfahrtsort ist eines der touristischen Zentren der Region Fränkische Schweiz und hat einiges zu bieten. Die Basilika, die Burg Gößweinstein (die auch besichtigt werden kann) und viele sehr schöne Aussichtpunkte die auf Felsen rund um die Ortschaft verteilt sind.

Panoramabild öffnen: (Probleme mit den Panoramabildern?)

360°-Panorama Kreuzberg
(Modem/ISDN) (DSL)
360°-Panorama Fischersruh
(Modem/ISDN) (DSL)
Panoramabild mit Ortsbezeichnungen
Bildergalerie

Höhe: ca. 420 m
Gaststätte/Restaurant in: Gößweinstein

Wie kommt man hin: (Tipps)
Wandern: über Wanderwege, z.B. von Behringersmühle, der Stempfermühle oder von Tüchersfeld. Um den Ort herum gibt es einen schönen Rundwanderweg (Markierung: ca. 7 km ), der an vielen Aussichtspunkten und Sehenswürdigkeiten vorbei führt (Startpunkt: Rathhaus).
Radfahren: über kleinere Landstraßen oder Wanderwege
Bahn: mit der Museumsbahn bis Behringersmühle (Fahrplan beachten!). Aufstieg nach Gößweinstein zu Fuß (ca. 1 km)
Auto: Parkmöglichkeiten im Ort


Haben Sie auf dieser Seite einen Fehler entdeckt? Schicken Sie uns zu den Sehenswürdigkeiten Ihre Verbesserungsvorschläge. Wir wünschen einen schönen Urlaub in Franken!

 

Walberla, Ehrenbürg Forchheim Ruine Neideck Bamberg

= Sehenswürdigkeit  |   = Aussichtspunkt  |   = Landschaft