15 POTTENSTEIN

Diese Stadt ist eines der touristischen Zentren der Fränkischen Schweiz. Insgesamt vier Täler treffen sich in dem staatlich anerkannten Luftkurort. Über der Stadt tront die 1000-jährige Burg, deren Burgmuseum besichtigt werden kann. Die Hänge um Pottenstein stehen unter Naturschutz, da sich an diesen Trockenhängen seltene Tier- und Pflanzenarten finden. Jedes Jahr am 6. Januar findet in der Stadt das Dreikönigsfest statt. Hier werden um den Ort hunderte Feuer entzündet - absolut sehenswert! Etwas außerhalb gibt es noch die Teufelshöhle, das Felsenbad, die Sommerrodelbahn und den Schöngrundsee zu entdecken.

Bildergalerie schließen



Burg Pottenstein sitzt auf einem mächtigen Felsen


Blick auf Pottenstein mit Burg


Der Elisabethenbrunnen erinnert an die heilige
Elisabeth, die 1227 auf Burg Pottenstein zu Gast
war


Blick ins Püttlachtal mit seinen markanten Felsen


Das Dreikönigsfest mit Abbrennen der Bergfeuer
am 6. Januar

Bildergalerie schließen

Copyright Fotos:
NaturErlebnis Franken 2008

Walberla, Ehrenbürg Forchheim Ruine Neideck Bamberg

= Sehenswürdigkeit  |   = Aussichtspunkt  |   = Landschaft